Sonntag, 19. Juli 2015

Mixed Summer Pickles

Gefüllte Einmachgläser werden vom Gefühl her doch eher für den Winter aufgehoben. Aber glaubt mir, dieses eingelegte Gemüse übersteht den Sommer nicht. Eisgekühlt, knackig und mit vollem Aroma lässt es einem bei diesen Temperaturen das Wasser im Mund zusammenlaufen! Dieses Mal habe ich ausserdem meinen Einmachhorizont erweitert und Broccoli und Blumenkohl mit ins Boot geholt. Und das schmeckt echt bombastisch. :D Ob in einem Salat, zum gegrillten Brot oder einfach so: diesen Geschmack möchte ich im Moment bei keiner Mahlzeit vermissen ;)


Rezept ergibt vier mittelgrosse Gläser

Für den Sud
600 ml Weissweinessig (vegan)
400 ml Rotweinessig (vegan)
350 g Vollrohrzucker
Salz (ca. 6 EL)

Für das Gemüse
2 Zucchini (ca. 250 g)
1 Kohlrabi
1 Bund Radieschen
1 kleiner Broccoli (ca. 250 g)
2 Karotten (ca. 250 g)
1 kleiner Blumenkohl (ca. 250 g)
2 Frühlingszwiebeln
20 g glatte Petersilie
20 g Koriander
5 lange Chilischoten (oder nach Geschmack)


Für den Sud den Rotweinessig, Weissweinessig, Vollrohrzucker und das Salz in einer grossen Pfanne aufkochen und köcheln lassen, bis sich der Zucker und das Salz aufgelöst haben.

Jetzt die Zucchini und die Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Die Kohlrabe und Karotten schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Broccoli und Blumenkohl waschen, den Strunk entfernen und in kleine Röschen teilen. Die Frühlingszwiebeln und Chilischoten waschen und fein schneiden. Die Petersilie und den Koriander waschen und grob hacken.

 
Jetzt die Gläser heiss ausspülen und abtrocknen.

Nun die Karottenscheiben, die Broccoliröschen und Blumenkohlröschen im Essigsud ca. 1 – 2 Minuten köcheln lassen und mit dem übrigen Gemüse, den Chilischoten, Frühlingszwiebeln und den Kräutern auf die vier Gläser verteilen.
 
 
Den Essigsud über das Gemüse giessen und die Gläser gut verschliessen. Die Mixed Pickles vollständig auskühlen lassen und im Kühlschrank lagern. Die Pickles sind am nächsten Tag schon servierbereit und halten sich im Kühlschrank ca. einen Monat.
 
 
 Soll noch einer sagen, Einmachen sei was für Omis ;p
 
Alles Liebe Ida

Kommentare:

  1. Das sieht sehr gut aus - sollte Lust aufs Nachmachen machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das würde mich natürlich freuen:)

      Löschen
  2. Wunderbar farbenfroh, die machen richtig Appetit!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee, sieht auch ganz toll angerichtet aus!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...